skydancer UG Köln, Konzept skydancer UG, Presse skydancer UG
skydancer UG Köln, Konzept skydancer UG, Presse skydancer UG
 

Skydancer 7.5 - Hochsitz-, 360 Grad Panorama Wohnmobil (Fahrzeughöhe 3,4 m)

PROTOTYP 1

Gebaut auf der Basis eines gebrauchten MB Atego mit einem Alukoffer-Aufbau.

(gebaut nach Deutschem Patent DE 50 2011 000 168.1)

 

 

Technische Daten

 

Fahrzeugbezeichnung: Skydancer 7.5

Basis: Mercedes Atego ®

Gesamtgewicht: 7500 kg

 

 

Abmessungen und Platzangebot

 

Länge: 8,2 m

Breite: 2,45 m

Höhe: 3,4 m

Anzahl der Sitzplätze: 4

Anzahl der Schlafplätze: 2 x 2

 

 

Besonderheiten

 

1.) Rundum verglaste Fahrkabine (inklusive Rückscheibe)

> Dadurch entsteht ein Panoramablick für ALLE Reisenden

 

2.) Besonders gute Aussicht durch hohe Sitzpositionen

> Fast wie in der zweiten Etage eines Doppeldeckerbusses, welcher bei Städte-Rundfahrten für Touristen eingesetzt wird

 

3.) Mehrere Sitzbereiche

> Beim Fahren:

- vorne für alle 4 Insassen

> Beim Stehen:

- vorne ausgiebig verglast “Panorama Café-Effekt“

- im Heck mit hoch platzierten kleinen Fenstern für ein gemütliches Abendessen (optional)

 

4.) Schlafplätze

> Doppelbett im Heck (durch Umbau der Sitzgruppe)

> Doppelbett unter der Fahrkabine

(erreichbar nach dem Umklappen der Zugangstreppe zur Fahrkabine)

 

5.) Das besondere Extra

Eine GANZ SPEZIELLE BESONDERHEIT dieses Prototyps ist die nach hinten verschiebbare Kuppel der Fahrkabine, die das Wohnmobil zu einem einzigartigen Wohnmobil-CABRIOLET macht.

Darüber hinaus bietet das Fahrzeug eine extravagante Optik, was jedoch je nach Geschmack und persönlichen Bedürfnissen nur bedingt einen Vorteil darstellt.

Speziell Frauen und Männer, die gerne „große Schiffe“ steuern und gerne hoch über dem Straßengeschehen lenken und schalten, werden ganz sicher ihren Spaß haben.

Hier spielen sie in der „höchsten Liga“ auf Augenhöhe  (sogar ganz leicht darüber), mit den „Kings of the Road“ - den Fernfahrern.

 

Für die Fans von leichteren und schnittig designten Wohnmobilen entwickeln wir einen Womo-Cabrio auf der Basis des Fiat Ducato.

Der Wagen wird nicht so hoch aufgebaut wie der 7,5 Tonner (Boden der Fahrkabine nur auf der Höhe von nur 135 cm). Er wird eine aerodynamisch gestaltete Fahrkabine haben und nicht mehr das kantige, einfache Design. Bei dem "Ur -Atego" ging es vorrängig um die erste Umsetzung der Idee - das Design spielte eine untergeordnete Role.

 

Dieses Einzelstück wird nach der Vorstellung auf der Messe Düsseldorf 2015 zum Kauf angeboten! Bitte beachten Sie, dass es kein industriellgefertigtes Wohnmobil ist! Es ist ein Einzelstück aber natürlich voll fahrbereit. Das Fahrgestell Mercedes Atego ist vom Bj. 2003 und mit einer Laufleistung von 195 000 km. Das Auto wird eine Deutsche Zulassung haben (für 4 Personen). Der Kaufpreis beträgt (VB) €.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© skydancer UG (haftungsbeschränkt)